• Mercedes-Benz 320 Cabriolet
  • Mercedes-Benz 320 Cabriolet
  • Mercedes-Benz 320 Cabriolet

Highlights

Der erst Besitzer war 1939 die Reichsarmee (SS)

Der erst Besitzer war 1939 die Reichsarmee (SS)

6-Zylinder Motor

6-Zylinder Motor

Daten aus Mercedes-Benz Museum

Daten aus Mercedes-Benz Museum

Mercedes-Benz 320 W142

Mercedes-Benz 320 W142

Fahrzeugdetails

Jahr

1939

Kilometerstand

624 km

Leistung

57kW

Interieur

Leder, creme

Kraftstoff

Benzin

Getriebeart

Manuell

Zustand

2+

Sitzplätze

4

Hubraum

3381ccm

Beschreibung

Mercedes-Benz 320 Cabriolet

Höhepunkte:

  • Im Juli 1939 wurde das Fahrzeug mit der Fahrgestellnummer: 440298 als Fahrzeug mit der Produktionsnummer 580 von den limitierten 600 Fahrzeugen gebaut

  • Der erst Besitzer war 1939 die Reichsarmee (SS),

  • 1945 wurde das Fahrzeug nach Neuseeland verschifft,

  • Im März 2004 wurden nach KBA-Auskunft das Fahrzeug aus Neuseeland Reimportiert von Herrn Dr. K.D.Z. wieder nach Deutschland eingeführt.

  • Anschließend war das Fahrzeug im Besitz von einem Bekannten Unternehmer aus Solingen.

  • Nach seinem Tod verkaufte die Erbengemeinsaft 2023 das Fahrzeug an die La Cochera Classica.

  • Das Cabrio verdeck ist als neuwertig zu beurteilen und in Sonnenland Qualität ausgeführt.

  • Der 6-Zylinder Motor besticht durch seine absolute Laufruhe und erlaubt dank seines elegant übersetzten 5-Gang Getriebes ein herrschaftliches Hingleiten durch die Landschaften.

  • Nachträglich eingebaute Fahrgastraumheizung

  • Nach vorgenommen Abgleichung der Datenkarte mit den verbauten Aggregaten und den konservierten Daten des Mercedes-Benz-Museums, wurde festgestellt das eine absolute Übereinstimmung der Verbauten Teile mit dem Fahrzeug besteht.

Serienausstattung: Blinkleuchten; Holzamaturenbrett; Kraftstoffanzeige; Lederausstattung; Nebellampe vorne; Öldruckanzeige; Warnblinkanlage; Wassertemparaturanzeige; Weißwandbereifung; Zeituhr